Contact

So messen Sie richtig!

Um eine optimale Demo-Versorgung zu wählen, benötigen wir einige Eckdaten, die Sie in wenigen Schritten selbst ermitteln können. Sie benötigen einen Zollstock, ggf. ein Buch und etwas zu schreiben. Bitte folgen Sie den Anweisungen:

1 Sitzbreite

  • Setzen Sie den Patienten auf einen Stuhl oder in den aktuellen Rollstuhl und messen Sie die breiteste Stelle des Beckens (Trochanter).
  • Dies geht besonders einfach, wenn Sie rechts und links von den Oberschenkeln ein Buch hinstellen oder Ihre Hände zur Begrenzung nutzen und das Maß dazwischen nehmen.
  • Addieren Sie zum abgelesenen Maß bitte 2 cm dazu.

2 Rückenhöhe

  • Die Rückenhöhe ist das Maß von der Sitzschale bzw. Sitzpolster bis zur Oberkante des Schultergürtels.
  • Stecken Sie zur Messung einfach den Zollstock hinter den Rücken und legen Sie ein Buch auf die Schulter oder nutzen Sie Ihre Hand zur Begrenzung. Achten Sie darauf, dass der Patient möglichst gerade sitzt.
  • Anschließend können Sie das Maß einfach an der Unterkante des Buches ablesen.

3 Sitztiefe

  • Die Sitztiefe ist die komplette Oberschenkellänge, gemessen vom Rücken bis in die Kniekehle.
  • Im Sitzen können Sie den Zollstock einfach in den Sitz legen oder einschieben und das Maß ablesen.
  • Ziehen Sie vom Maß 10% ab.